Brigitte Nußbaumer BSc MAS

Brigitte Nußbaumer

Brigitte Nußbaumer hat den Bakkalaureatstudiengang Produktdesign und Technische Kommunikation an der FH Wels im September 2013 abgeschlossen. Zuvor besuchte sie den Universitätslehrgang „Business ManagerIn“, welcher von der Universität Klagenfurt und dem Wifi Linz durchgeführt wurde und schloss diesen mit Erfolg ab.

Die fachliche und technische Ausbildung an der FH Wels in Kombination mit dem wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund des Universitätslehrganges bilden das Fundament, auf welches sie nun als Unternehmerin bauen kann.

Während der FH-Studienzeit führte Frau Nußbaumer im Bereich Technischer Dokumentation und Usability zahlreiche Projekte durch. Darüber hinaus fokussierte sie sich bei freiberuflichen Tätigkeiten und Praktika in namhaften Unternehmen auf verständliche Dokumentation.

Auch in ihrer ersten beruflichen Etappe verfolgte Frau Nußbaumer (eh. Mühlbacher) als Hochleistungssportlerin konsequent und ausdauernd ihre Ziele. Der Alltag wurde schon als Jugendliche auf den Sport ausgerichtet. Im Heeres-Leistungssportzentrum auf der Gugl in Linz fand sie optimale Bedingungen für den beruflichen Erfolg vor. Als Mittelstreckenläuferin (800m und 1500m) erreichte sie zahlreiche nationale und auch internationale Erfolge. So hält sie zum Beispiel immer noch den österreichischen U-23 Rekord über 800m.

Hier kommen Sie zurück